Das freie Wort! - mit Juwelier Franz Theuer

Franz Theuer, Juwelier im Zentrum Amstettens

Für die Volkspartei Amstetten ist der Dialog mit den Bürgern sehr wichtig. Daher laden wir Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens dazu ein ihre Gedanken über Amstetten frei hier zu äußern.

Heute bitten wir Franz Theuer, Juwelier im Zentrum von Amstetten um sein Statement!

Innenstadtbelebung wann kommst du?

 Wenn ich mir die Entwicklung des Zentrums ansehe, stelle ich mir oft die Frage - welches Geschäft sperrt als nächstes zu? Besonders in der Wienerstraße aber auch im Zentrum hinterließ das Abwandern mehrerer Einrichtungen wie der Landesberufsschule, Wirtschaftskammer, Gebietskrankenkasse und der Bauernkammer ihre Spuren. Es waren dies Einrichtungen zu denen man musste und die Kundenfrequenz erzeugten. Leider konnten keine neuen Institutionen angesiedelt werden die diesem schleichenden Kunden-Frequenztod entgegenstanden. Für die Aufwertung des Zentrums selbst gibt es eine Reihe von Ideen die bereits in anderen Städten funktionieren. Wie etwa fix installierte Lautsprechersysteme für Veranstaltungen oder einer fixen Bühne für Veranstalter.

Aber auch das Thema Sicherheit gehört für die Innenstadtbelebung behandelt. Wichtig wären dazu Polizei-Fußpatrollien speziell in den Abendstunden im Zentrumsbereich. Ich wünsche mir hier mehr Präsenz! Jedoch Jammern bringt hier nichts, aber ich erwarte mir von der Stadtregierung dass gehandelt wird. Den die Probleme sind seit langem bekannt und jede gemeinsam erarbeitete Lösung sollte raschest umgesetzt werden und dafür stehen wir als Kaufmannschaft gerne zur Verfügung.

 Franz Theuer, Juwelier im Zentrum Amstettens