Die Bäuerinnen Amstetten-Winklarn

2 Reihe von li:

Die Bäuerinnen aus Amstetten und Winklarn wählten ihren Vorstand neu.

Zu Beginn berichtete Gemeindebäuerin Ingeborg Haiden über die letzten 5 Jahre und bedankte sich bei ihren Kolleginnen, die aus dem Vorstand ausschieden, für ihre langjährige engagierte Tätigkeit sowie bei allen Anwesenden für ihren ehrenamtlichen und zuverlässigen Einsatz! Als Zeichen für ihre gute Arbeit wurde Inge Haiden bei der Wahl, dann auch in ihrem Amt als Gemeindebäuerin einstimmig bestätigt. Bei der Generalversammlung wurden diesmal nicht nur die Statuten, sondern auch der Vereinsname, nun lautend auf „Die Bäuerinnen in der Gemeinde Amstetten-Winklarn“, geändert.

Gratulation und Lob für die ausgezeichnete Zusammenarbeit gab es von Frau Bürgermeisterin Sabine Dorner aus Winklarn und von Vizebürgermeister KommR Dieter Funke aus Amstetten.