Schulstart – Schutz der Kinder

Auch in diesem Jahr unterstützen ÖVP Mobilitätssprecher GR Markus Brandstetter Vzbgm. Dieter Funke und StR Anton Geister die Schutzengelaktion der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Mit dem nahenden Schulstart ist oft eines zu sehen – Eltern die mit ihren Kindern den Schulweg abgehen und auf Gefahrenstellen hinweisen.

Dies ist etwas das ÖVP Mobilitätssprecher GR Markus Brandstetter, Vzbgm. Dieter Funke und STR Anton Geister begrüßen.

Um den positiven Schulstart zu fördern unterstützen die Mandatare der Volkspartei Amstetten auch in diesem Jahr wieder die Schutzengel Aktion von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Zusätzlich gibt es auch in diesem Jahr das beliebte Radhelm Gewinnspiel bei dem drei Radhelme für die Kinder verlost werden. Die Teilnahme ist dabei sehr einfach. Ein Mail an office(at)volkspartei-amstetten.at senden mit dem Stichwort „Radhelm“ und einer Ansprechperson die im Falle eines Gewinnes verständigt wird. Am 7. September wird dann ein Glücksengerl die Gewinner ziehen und der Rechtsweg ist dabei ausgeschlossen.

„Auch in diesem Jahr stehen wir den Eltern gerne zur Verfügung für Hinweise auf Gefahrenstellen am Schul- und Kindergartenweg. Wir konnten so in den letzten Jahren einige Verbesserungen herbeiführen. Als Vater von Schulpflichtigen Kindern ist es mir einfach wichtig, dass die Amstettner Kinder nicht unnötigen Gefahren im Straßenverkehr ausgesetzt sind“, betont ÖVP Mobilitätssprecher Markus Brandstetter abschließend und lädt ein, Hinweise an die Mailadresse des ÖVP Bürgerbüros zu senden.